Eckdaten

Gegründet wurde die OG Zwölfmalgreien im Jahre 1923. Sie zählt zu den ältesten Obstgenossenschaften Südtirols. Unter dem Namen OG Zwölfmalgreien bewirtschaften 118 Mitglieder gemeinsam 752,24 ha. 2016 wurde eine Anlieferungsmenge von 37.908.886 kg erzielt. Besonderes Merkmal der OG Zwölfmalgreien ist die starke Exporttätigkeit von rund 70% des Umsatzes.

Sortenspiegel 2016

Sorte

kg

%

Gala

7.184.056

18,95%

Jonagold

35.216

0,09%

Red Delicious

2.009.762

5,30%

Golden Delicious

9.761.276

25,75%

Winesap

104.326

0,28%

Braeburn

4.041.158

10,66%

Granny Smith

4.288.879

11,31%

Fuji

2.637.679

6,96%

Morgenduft

299.125

0,79%

Diverse

7.547.409

19,91%

OG ZWÖLFMALGREIEN
I-39100 Bozen
Bozner Boden
Mitterweg 12
MwSt.Nr.: IT00100800218
Tel. 00 39 0471 990900
Fax 00 39 0471 990999
info@zwoelfmalgreien.vog.it

Anfahrtsskizze
Privacy
Ethikkodex


MwSt. 00122310212